Energieeffiziente LuftentfeuchtungDrysolair

Lebensmittelproduktion, Aquakultur, Eisbahnen, Pharmaindustrie, Gewächshäuser und holzverarbeitende Industrie

Menerga bietet hochmoderne Lösungen mit dem Drysolair-System, das speziell für die Beseitigung hoher Feuchtigkeitsniveaus in Gebäuden entwickelt wurde. Durch die Vorkühlung der Luft im Rekuperator vor der Entfeuchtung arbeitet unser Gerät im Vergleich zu herkömmlichen Wärmepumpensystemen mit deutlich geringerer Kompressorleistung. Diese Innovation sorgt für ein optimales Klima in Umgebungen wie Eisbahnen und erweist sich als wertvoll für die Gebäudetrocknung oder industrielle Prozesse.

Unser Ansatz kombiniert hochwertige Komponenten mit intelligenten Steuerungs- und Regelungssystemen, um jederzeit einen kosteneffizienten Betrieb zu gewährleisten. Wir passen die Temperatur- und Feuchtigkeitsniveaus an die jeweiligen Anforderungen an und bieten durchgängig leistungsstarke Lösungen für den Entfeuchtungsbedarf

Luftvolumenstrom: 1.000 - 6.000 m³/h

Drysolair
Drysolair
Drysolair
Drysolair
Drysolair
Drysolair

Energie-Effizienz

Der Drysolair ist mit energieeffizienten EC-Ventilatoren und einem integrierten Rekuperator ausgestattet. Dies hilft, den Energieverbrauch für Lüftung und Entfeuchtung zu minimieren.

Robuste Konstruktion

Das Gerätegehäuse ist aus hochwertigen, korrosionsbeständigen Stahlblechen gefertigt und entspricht verschiedenen Normen wie VDI 3803 und DIN EN 13053.

Integriertes Kühlsystem

Der Drysolair verfügt über ein integriertes mechanisches Kältesystem, das die Anforderungen der DIN EN 378 erfüllt. Er ist nach der europäischen Druckgeräterichtlinie PED 97/23 EC klassifiziert und bietet maximale Leistung unter verschiedenen Betriebsbedingungen.

Fernüberwachung und -steuerung

Das Gerät ist optional mit einem Kommunikations- und Servicemodul ausgestattet, das eine Fernüberwachung über das Internet ermöglicht. Es können verschiedene Funktionen wie z.B. Meldungsbenachrichtigung, Datenübertragung und Visualisierung des Gerätes in Echtzeit durchgeführt werden.

Fallstudie

Luftentfeuchtung in der Aquakultur: Norwegischer Königslachs, Dåfjord

In der Produktionshalle von Norway Royal Salmon setzen wir auf eine Kombination aus 6 NX ThermoCond- und 6 Drysolair-Geräten zur Belüftung und Entfeuchtung. Diese hochmodernen Systeme von Menerga sorgen nicht nur für eine optimale Luftzirkulation, sondern regulieren auch die Luftfeuchtigkeit auf kontrollierte Weise. Dank der präzisen Steuerung schaffen wir ideale Bedingungen für das Wachstum und Wohlbefinden der Aquakulturen.

Rekuperator-Einheit

Unser korrosionsfreier Kreuzstrom-Plattenwärmetauscher wird aus Polypropylen hergestellt. Dieser Wärmetauscher ist optimiert, um die Anforderungen an die Luftmenge in allen Betriebspunkten, die Effizienz der Wärmerückgewinnung, die Strömungsverluste und die Kondensatabfuhr zu erfüllen. Die integrierte Bauweise gewährleistet einen effizienten Betrieb des Hochleistungswärmetauschers über die gesamte Gerätetiefe.

Das aus säure- und laugenbeständigem Polypropylen gefertigte Material bietet eine außergewöhnliche Korrosionsbeständigkeit und Langlebigkeit. Es entspricht der Brandklasse B2 nach DIN 4102-1. Unsere Rekuperatoreinheit setzt Maßstäbe in Qualität und Effizienz und erfüllt höchste Leistungsstandards.

Lüftermotoreinheit

Unser Ventilatormotor verfügt über ein Hochleistungs-Ventilatorlaufrad, das für einseitige Ansaugung mit rückwärts gekrümmten Schaufeln ausgelegt ist und für einen energieeffizienten Betrieb ohne Spiralgehäuse optimiert wurde. Das spezielle Schaufeldesign gewährleistet einen hohen Wirkungsgrad und einen reibungslosen Betrieb. Der eC-Motor ist in die Laufradnabe integriert und verfügt über eine Kommutierungseinheit zur Motorsteuerung und Drehzahlregelung, die sich im Motorgehäuse befindet. Ein Leistungsfaktorregler sorgt für einen sinusförmigen Eingangsstrom, der die aktuellen und kommenden Normen für Oberschwingungsbelastung einhält.

Die Einströmdüse mit Ringleitung ist optimal auf die Laufradgeometrie abgestimmt und ermöglicht eine statische Druckentnahme. Motor und Laufrad sind innerhalb des Gerätegehäuses auf Gummischwingungsdämpfern gelagert. Das Laufrad mit Motor ist gewuchtet und entspricht der Wuchtgüteklasse G 2,5 nach ISO 1940 T1. Dies garantiert einen reibungslosen und schwingungsarmen Betrieb unserer Ventilatormotoreinheit.